Muss man ein ebike, Pedelec versichern?

Ob Sie ihr ebike oder Pedelec versichern müssen, erfahren Sie hier.

Grundsätzlich kann man sagen, dass man ein ebike immer versichern muss, sofern man unter dem Begriff “ebike” auch das versteht was er bedeutet, nämlich für ein Elektrofahrrad das auch fährt, wenn man nicht in die Pedale tritt.

Diese Elektroräder haben in der Regel ein Drehgriff (wie ein Gasgriff bei einem Motorrad) und gelten somit quasi als Mofa und müssen mit einem Versicherungskennzeichen ausgestattet werden.

Bei Pedelecs, die schneller als 25 km/h fahren, (werden auch S-Pedelecs genannt) sind ebenfalls versicherungspflichtig.

Für Pedelecs, die nicht schneller als 25 km/h fahren, besteht keine Versicherungspflicht.